11 Formel-Tipps für frischgebackene Mütter

Wenn Sie Ihr Baby mit Säuglingsnahrung füttern, sollten Sie wissen, wie man es richtig macht, und vielleicht können Sie einige Tipps zur Säuglingsnahrung verwenden. Dazu gehören angemessene Beträge und die Häufigkeit. Dies gilt, wenn ausschließlich Säuglingsnahrung gefüttert wird oder wenn Sie das Stillen mit Säuglingsnahrung ergänzen.

Da es stressig sein kann, eine junge Mutter zu sein, ist das Letzte, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ob Sie Ihr Baby richtig füttern oder ob Sie genug über Säuglingsnahrung wissen. Als Mutter von drei Kindern habe ich meine Kinder anders ernährt und verwende oft Säuglingsnahrung. Unsere Formel-Tipps sollen Ihnen dabei helfen, keine Verwirrung in Bezug auf die Ernährung zu haben.

10 Formel-Tipps für frischgebackene Mütter

Hier sind meine 10 Formel-Tipps, die ich frischgebackenen Müttern wärmstens empfehlen kann.

1. Kaufen Sie zusätzliche Flaschen

Kaufen Sie hier

Wenn es um Babyflaschen geht, gibt es einige Dinge zu beachten. Nicht alle Babys mögen alle Arten von Flaschen, daher ist es nur natürlich, dass sie bei der Suche nach der richtigen Flasche einige Versuche und Irrtümer durchlaufen. Kaufen Sie für diesen Säuglingsnahrungstipp also zusätzliche Babyflaschen in verschiedenen Größen, sobald Sie die beste gefunden haben. Auf diese Weise können Sie die Flaschen im Voraus herstellen und sparen Zeit beim häufigen Waschen. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Kleines eine Zeit lang mitten in der Nacht füttern werden. Daher ist es hilfreich, alle möglichen Abkürzungen zu nehmen, während Sie unter Schlafmangel leiden.

2. Kaufen Sie Baby Brezza Formula Pro Advanced

Baby Breeze Formula Pro Advanced

Kaufen Sie hier

Der Säuglingsnahrungshersteller Baby Brezza ist ein Produkt, an das ich bei der Geburt meines ersten Babys noch nicht einmal gedacht hatte. Es dosiert, mischt und erhitzt das Pulver für Sie. Dadurch entfällt die zusätzliche Arbeit, eine Flasche für Ihr Baby zu befestigen. Sie füllen es mit Wasser und Säuglingsnahrung, Baby Brizza erledigt den Rest. Es gibt verschiedene Flaschengrößen, sodass Sie immer die richtige Menge erhalten. Sie haben sogar einen Baby Brezza Formula Pro Mini für Familien, die weniger Platz haben oder auf Reisen den gleichen Komfort wünschen. Darüber hinaus stellt die Marke weitere Produkte her, darunter Heizgeräte und Sterilisatoren.

3. Machen Sie Rülpspausen

Süßes kleines Mädchen, das in die Kamera schaut, während es auf der Schulter seines Vaters rülpst.  Das süße kleine Originalbaby hat dunkles, flauschiges Haar und schmiegt sich an den Hals und die Schulter seines Vaters.

Meine mit Säuglingsnahrung ernährten Babys hatten starke Blähungen; Versuchen Sie für diese Formel häufiges Aufstoßen. Das Aufstoßen zwischen dem Trinken aus der Flasche ist gut für den Magen und reduziert das Spucken. Meistens wird Ihr Kleines Ihnen Hinweise geben, wann es Zeit für eine kurze Aufstoßpause ist. Beim herkömmlichen Füttern können Babys mit der gleichen Geschwindigkeit trinken, Sie können aber auch Flaschenfütterung ausprobieren, die das Füttern verlangsamt, um dem Stillen besser nachzuahmen.

4. Kaufen Sie einen Milchbehälter

Dr. Brown's Babynahrung-Mischkrug

Kaufen Sie hier

Zubereitete Säuglingsnahrung ist im Kühlschrank bis zu 24 Stunden haltbar. Für diesen Milchnahrungstipp empfehle ich daher einen Krug mit Milchnahrung, wenn Sie einen kleinen Kühlschrank oder wenig Platz haben. macht das Mischen sehr einfach; Alles, was Sie tun müssen, ist, es in eine Flasche zu füllen und es zu erhitzen, wenn es Zeit zum Füttern ist.

5. Verwenden Sie eine Heizung anstelle einer Mikrowelle

Philips Avent Rapid Flaschenwärmer

Kaufen Sie hier

Erhitzen Sie die Formel nicht in der Mikrowelle, um sie aufzuwärmen. Kaufen Sie eine warme Flasche oder tauchen Sie die Flasche in einer Schüssel oder einem Behälter in heißes Leitungswasser. Wenn Sie die Milch Ihres Babys in der Mikrowelle erhitzen, kann es zu einer ungleichmäßigen Erhitzung kommen, was zu heißen Stellen führen kann. Es kann den Hals oder Mund eines Kindes verbrennen.1

6. Verwenden Sie genaue Messungen

Säuglingsnahrung mit Messlöffel, Milchpulver mit Babylöffel, Säuglingsnahrung und Flasche

Beim Mischen von Säuglingsnahrung mit Wasser ist es wichtig, die Anweisungen auf der Packung zu befolgen. Verdünnen Sie die Formel niemals mit zusätzlichem Wasser oder verwenden Sie weniger Wasser. Verdünnte Säuglingsnahrung kann zu einem Ungleichgewicht der Mineralien oder Elektrolyte führen, die Ihr Kind für ein gesundes Wachstum und eine gesunde Entwicklung benötigt. Überschüssiges Wasser kann auch zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen, wie zum Beispiel Krampfanfällen aufgrund eines Elektrolytungleichgewichts.2

7. Achten Sie auf Ihre Brustwarzen

Nanobaby Silikonsauger

Kaufen Sie hier

Ob Sie es glauben oder nicht, die an Flaschen verwendeten Sauger sind wichtig. Viele von ihnen sind mit Zahlen für bestimmte Kindheitsphasen gekennzeichnet. Dies steht in direktem Zusammenhang mit dem Brustwarzenfluss. Denken Sie bei diesem Formel-Tipp daran, dass die Verwendung einer Brustwarze mit schnellem Milchfluss nicht ideal für Neugeborene ist und eine Brustwarze mit langsamem Milchfluss bei einem älteren Baby zu Problemen führen kann. Ein schnellerer Fluss kann bei Neugeborenen zu Blähungen, Überfütterung oder Reflux führen, während ein langsamerer Fluss bei älteren Babys zu Blähungen führen kann, da das Baby stärker saugt, um die Milchnahrung herauszubekommen. Befolgen Sie die Empfehlungen der von Ihnen gewählten Flaschenmarke.3

8. Verwenden Sie gutes Wasser

Das meiste Leitungswasser darf zur künstlichen Ernährung verwendet werden. Allerdings benötigen Babys unter drei Monaten, Frühgeborene und Menschen mit geschwächtem Immunsystem reines Wasser. Als Vorbereitung für die Verwendung in der Formulierung muss das Wasser zunächst abgekocht werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch gefiltertes Leitungswasser oder fluoridfreies Flaschenwasser verwenden. Verwenden Sie kein heißes Leitungswasser, da es für Kinder möglicherweise zu heiß ist. Lassen Sie das Wasser immer zuerst abkühlen.4

9. Lernen Sie die richtige Lagerung

Ein chinesisch-asiatischer Vater füttert am Wochenende seinen kleinen Sohn mit einer Flasche Milch im Wohnzimmer

Wenn Sie eine vorbereitete Flasche Milch haben, ist es wichtig zu wissen, wie Sie diese am besten aufbewahren und wann sie für Ihr Kleines nicht mehr sicher ist. Säuglingsnahrungsflaschen sollten bei Raumtemperatur innerhalb von 2 Stunden verbraucht werden oder können bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Entsorgen Sie es nach diesen Zeiten und stellen Sie eine neue Flasche her.5

10. Die Pulverformel vs. die Flüssigformel

Eine reife kaukasische Krankenschwester füttert ein neugeborenes Baby mit einer Flasche Flüssigkeit, die zum Füttern bereit ist

Für diesen Formeltipp können Sie eine Pulverformel oder eine verzehrfertige Flüssigformel erwerben. Die flüssige Formel ist so wie sie ist für Ihr Baby geeignet. Sie müssen kein Wasser hinzufügen. Meistens ist es ideal, wenn Sie Babynahrung unterwegs mitnehmen möchten. Diese Art von Säuglingsnahrung muss innerhalb einer Stunde nach Beginn oder Absetzen der Fütterung verzehrt werden. Es wird nicht empfohlen, eine geöffnete flüssige Formulierung im Kühlschrank aufzubewahren. Fertigflaschen mit mehr als einer abgedeckten Portion können bis zu 48 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden. Mit der Pulverformel ist es nach dem Öffnen bis zu einem Monat haltbar.

11. Holen Sie sich PopYum-Flaschen

PopYum Orange Anti-Kolik-Formel – Herstellen/Mischen/Spender für Babyflaschen

Kaufen Sie hier

Wenn Sie Ihr Baby mit Säuglingsnahrung füttern, ist die PopYum-Flasche eine tolle Flasche, besonders wenn Sie unterwegs füttern. In dieser speziellen Flasche sind Milchnahrung und Wasser getrennt, sodass Sie Ihr Baby sofort mischen und füttern können. Es ist sehr praktisch und für viele Familien von entscheidender Bedeutung.

Wenn Sie Ihrem Baby Milchnahrung geben möchten, müssen Sie für die Gesundheit und Sicherheit Ihres Babys genau wissen, wie Sie diese zubereiten und verwenden. Diese Formeltipps gehören zu den wichtigsten Dingen, die eine frischgebackene Mutter wissen sollte, und sie haben Ihnen hoffentlich den Weg zum Erfolg beim Stillen geebnet!

Quellen
1. https://www.fda.gov/
2. https://www.healthychildren.org/
3. https://www.nationwidechildrens.org/
4. https://www.healthychildren.org/2
5. https://www.cdc.gov/

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Diese Meinungen sind unsere eigenen. Wenn Sie jedoch etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, die uns hilft, unsere Inhalte für unsere Leser kostenlos zu halten. Weitere unserer empfohlenen Produkte finden Sie in unserem Chick Picks-Shop. Es ist unsere sorgfältig zusammengestellte Produktkollektion, die wir lieben und empfehlen! ❤️

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n;
n.push=n;n.loaded=!0;n.version=’2.0′;n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window,
document,’script’,’https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js?v=next’);

Leave a Comment